Effizient und nachhaltig             Bauen mit Holz

In Deutschland werden derzeit rund 20%  Prozent aller Ein- und Zweifamilienhäuser in Holzbauweise errichtet.

 

Im Gegensatz zum Mauerwerks- und Betonbau ist der Holzbau eine Trockenbauweise. Der Baukörper wird dabei zumeist aus werkseitig vorgefertigten Elementen errichtet, so dass ein Haus in wenigen Tagen regendicht montiert ist.

Ihr Vorteil:

Das Gebäude ist unmittelbar nach der Errichtung wind- und wetterfest und kann innerhalb kürzester Zeit bezogen werden.

 

Unsere moderne Arbeitsweise in Verbindung mit hochwertigen Materialien schaffen Konstruktionen von hoher Qualität und Langlebigkeit.

 

Typhäuser mit vorgegebener Gestaltung und variierbaren Gebäudekonstruktionen ermög-lichen Ihnen als Bauherren zudem die Umsetzung individueller Wünsche ohne hohen Zusatzkosten.

 

 

 

 

Konstruktionen aus Holz haben ein hohes ökologisches Potenzial. Eine Studie der Universität Hamburg zeigte: Das Netto-Treibhauspotenzial einer Holzständerwand mit 97 kg CO2-Äquivalente liegt deutlich unter den Werten der Metallständerwand (136 kg CO2-Äquivalente) und der Massivwand (488 kg CO2-Äquivalente).



Neu- & Anbau

 

 



Umbau

 

 



Carport